fbpx

#BlackApple
COCKTAIL
C I D E R

“Der wahrscheinlich leckerste Drink, seit es Äpfel gibt!” Apfelcider ist nicht gleich Apfelcider. Auf dem Markt findet Ihr eine schier unglaubliche Anzahl an Cidern, Cidre oder Apfelwein. Und jedes, dieses eigentlich uralten Getränkes hat seinen ganz eigenen Charakter. Ob aus Großbritannien, aus Skandinavien, Südafrika, Frankreich, den U.S.A. oder Deutschland und sogar Australien. Dieses stetig wachsende Genre erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Große wie kleine Unternehmen stellen Cider her und überfluten gerade im Frühjahr den Markt damit. Warum eigentlich im Frühjahr? Das ist ganz einfach. Im September ernten wir in unseren Breitengraden in der Regel die Äpfel. Nach entsprechender Lagerung von mehreren Wochen werden die Äpfel gekeltert. Durch Lagerung in geeigneten Tanks unter Zugabe der entsprechenden Hefen entsteht nach weiteren Wochen der Rohmost welcher weiterverarbeitet wird. Die Herstellung kann somit bis zu einem halben Jahr dauern weshalb der herkömmliche Apfelcider überwiegend im Frühjahr verkauft und als Sommergetränk bekannt ist.
Warum braucht die Welt nun eigentlich den #BlackApple? Und ausgerechnet aus Bayern wo doch hier das Bier der absolute Platzhirsch ist. Die Idee zu #BlackApple entstand im Rahmen einer Familienfeier. Manfred’s Familie, über die Ihr mehr unter diesem Link erfahren könnt, legt schon immer Wert darauf neue Dinge auszuprobieren. Gern werden Cocktails getrunken oder neue Kreationen entwickelt. Außerdem trifft man sich oft zu gemeinschaftlichen Kochsessions und versucht sich gegenseitig mit neuen Entdeckungen zu begeistern. Wir grenzen uns vom Mainstream ab und wollen mit neuen Dingen polarisieren. Deshalb steht hinter #BlackApple die Idee einen leichten süßen Aperitif zu kreieren, der einerseits pur und eisgekühlt getrunken werden kann und andererseits für Cocktailkreationen als Filler verwendet wird. Der Name BlackApple, wobei wir Black und Apple bewusst zusammen schreiben und mit einem „#“ anführen, heben wir uns ganz klar ab und stechen so heraus. Den veganen und von Natur aus glutenfreien Cider unterscheiden wir von üblichen alkoholischen Apfelgetränken und zählen uns zur Kategorie Aperitif und Cocktail. Denn nur #BlackApple schmeckt in unseren ausgewählten Kreationen die man mit üblichen Spirituosen, Likören und Sirup ganz einfach nachmixen kann. Nicht zuletzt deswegen nennen wir den #BlackApple auch “Die Apfelschorle mit Spass!” Bestellt Euch einfach Euren #BlackApple in unserem Shop und nutzt den Rabattcode #BlackApple_10 um Euch noch bis 31.10.2019 einen Rabatt von 10 % zu sichern.

Cheers…

 
 
Menü