#BlackApple ist pfandfrei - und das ist auch gut so.


#BlackApple ist ab sofort pfandfrei. Grundsätzlich ist es gesetzlich so geregelt, dass auf weinartige Getränke kein Einwegpfand erhoben werden darf. Somit bleibt nur die Möglichkeit ein Mehrwegpfandsystem einzuführen.

Berücksichtigt man aber, dass bei einem Mehrwegpfandsystem ein riesiger logistischer Aufwand dahinter steht und das Leergut gespült und desinfiziert werden muss rechnet sich die CO2 Bilanz negativ aus. 

Deshalb haben wir uns entschieden #BlackApple dem Recyclingsystem zuzuführen und den grünen Punkt übernommen.

Bitte an alle, die #BlackApple trinken. Werft die leeren Flaschen nicht einfach in den Müll, sondern führt die leeren Flaschen den dafür geeigneten Recyclingstellen zu.

Euer #BlackApple - Team.

 

Jetzt online bestellen!